Umzug nach Osnabrück: Problemlos, schnell und zuverlässig

Zu einem Umzug in die neue Heimat zählen neben der Planung auch einige Behördengänge - damit Sie beispielsweise nicht im Dunkeln sitzen, vor Ort erreichbar und als Bürger gemeldet sind. Unsere Checkliste verrät Ihnen die Wichtigsten.

Mit der Checkliste von Prorentabel Umzüge haben Sie alle Infos gleich auf der Hand. Wir sorgen dafür, dass keine wichtigen An- und Ummeldungen vergessen werden. Doch damit nicht genug: Gern übernehmen wir des Weiteren den eigentlichen Umzug für Sie. Das heißt: Kisten packen, Möbel transportieren und in Ihrem neuen Zuhause wieder aufbauen gehört zum Service unseres Komfortumzugs. Melden Sie sich bei uns, wenn Sie sich für dieses Angebot interessieren.

Bequemer Umzug nach Osnabrück: So denken Sie an alles!

Erledigen Sie alle wichtigen Schritte nach und nach, damit der Umzug in die neue Heimat einfach perfekt wird. Natürlich steht die Anmeldung im Einwohnermeldeamt ganz oben auf der Prioritätenliste - schließlich müssen Sie sich als neuer Bürger anmelden. Dafür haben Sie zwei Wochen nach dem Umzug Zeit. Im Voraus können Sie sich leider nicht anmelden, allerdings können Sie, wenn die Zeit knapp wird, einen Bevollmächtigten mit dem Behördengang beauftragen.

Es fallen keine Gebühren für die Anmeldung an. Damit Sie nicht noch einmal wiederkommen müssen, weil wichtige Dokumente fehlen, hier eine Checkliste der mitzubringenden Papiere:

  • Personalausweis / Reisepass oder bei minderjährigen Kindern: Kinderausweis / Kinderreisepass und zusätzlich die Geburtsurkunde
  • wenn Sie als Ehepaar aus dem Ausland zuziehen: Eheurkunde
  • Personalausweis des Bevollmächtigten und von Ihnen unterschriebene, gültige Vollmacht, falls Sie nicht selbst die Anmeldung durchführen
  • ggf. Wohnungsgeberbestätigung: Formular mit Bestätigung seitens des Vermieters, wo Sie einziehen, mit vielen Personen und zu welchem Datum

Abmeldung aus dem bisherigen Wohnort: Meist nicht verpflichtend

Übrigens: Eine Abmeldung aus Ihrem bisherigen Wohnort ist nur noch selten wirklich erforderlich. Zwingend notwendig ist diese, wenn Sie ins Ausland ziehen oder von der Neben- in Ihre Hauptwohnung zurückwechseln. In anderen Fällen reicht eine formlose E-Mail oder ein Anschreiben per Post. Sollte es in Ihrer Gemeinde üblich sein, sich abzumelden, informieren Sie sich am besten darüber, wie die Abmeldung gehandhabt wird. Nur noch in Ausnahmefällen wird Ihr persönliches Erscheinen verlangt. Wenn Sie sich abmelden, können Sie dies frühestens eine Woche im Voraus des Umzugs tun.

Das Bürgeramt für Ihre Anmeldung finden Sie hier:

Einwohnermeldeamt in Osnabrück

Bürgeramt

Stadthaus 1
Natruper-Tor-Wall 2
49076 Osnabrück

Telefonnummer: 0541 / 3233006

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten:

Montag und Dienstag, 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch und Freitag, 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag, 08:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Das Auto ummelden

Bei einem Umzug, der innerhalb von NRW erfolgt, können Sie das bisherige Kennzeichen Ihres Wagens behalten oder auf Wunsch ein neues beantragen. Je nachdem, wofür Sie sich entscheiden, variieren die Gebühren. In jedem Fall müssen Sie Ihre neue Adresse hinterlegen.

Achten Sie darauf, dass Sie die folgenden Papiere bei sich führen:

  • wenn Sie selbst erscheinen: Ihren Personalausweis oder Reisepass, eine gültige Meldebescheinigung, Ihre Zulassungsbescheinigung (Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein), einen Nachweis über TÜV etc., ein gültiges SEPA-Lastschriftmandat für den Einzug der KFZ-Steuer, eine Versicherungsbescheinigung und evtl. das Kennzeichen zur Entwertung.
  • wenn ein Bevollmächtigter erscheint: zusätzlich den Personalausweis des Bevollmächtigten, Vollmacht mit Ihrer Unterschrift
  • wenn ein Firmenwagen angemeldet werden soll: zusätzlich die Gewerbeanmeldung und ein Auszug aus dem Handelsregister

Ihr Auto können Sie hier ummelden:

KFZ-Zulassung

KFZ- Zulassungsstelle
Natruper-Tor-Wall 2
49076 Osnabrück

Telefonnummer: 0541 / 323-3332
E-Mail: strassenverkehrsamt@osnabrueck.de

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten:

Montag und Dienstag, 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch und Freitag, 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag, 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Hundeanmeldung: Innerhalb von zwei Wochen

Der Umzug mit Hund ist problemlos möglich; denken Sie hier jedoch an die separate Anmeldung des Vierbeiners. Diese ist gebührenfrei, allerdings fallen jährliche Hundesteuerbeiträge an, die von der Anzahl der gehaltenen Hunde abhängen. So ist die Gebühr für einen einzelnen Hund deutlich geringer als jene pro Hund, wenn Sie drei oder mehr Tiere besitzen.

Sie nehmen die Hundeanmeldung hier vor:

Bürgerbüro

Hundesteueranmeldung
Natruper-Tor-Wall 2
49076 Osnabrück

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Gas & Strom: Alles unter Dach und Fach

Meistens müssen Sie bei einem Umzug Gas und Strom neu anmelden. In einigen Fällen können Sie Ihren bisherigen Anbieter aber auch "mitnehmen". Informieren Sie sich rechtzeitig über diese Möglichkeit sowie über eventuell zu beachtende Kündigungsfristen. Sollten Sie Ihren Anbieter nicht behalten können oder wollen, schauen Sie einmal auf Vergleichsportale wie zum Beispiel Check24. Manchmal entdecken Sie dort ein wirklich günstiges Angebot rund um Strom und Gas.

Natürlich können Sie sich auch bei den Stadtwerken informieren:

Stadtwerke Kundenzentrum

Alte Poststraße 9
49074 Osnabrück

Telefonnummer: 0541 / 2002-0
E-Mail: info@stw-os.de

Im Rahmen der Kündigung von Gas und Strom sollten Sie sich die Zählerstände notieren und den bisherigen Anbieter so früh wie möglich über den Wechsel informieren. Vielleicht erhalten Sie dann ein tolles Angebot für Osnabrück - zumindest halten Sie so aber die Kündigungsfristen ein.

Straßenreinigung, Winterdienst, Müllabfuhr und Sperrgut

Die Müllabfuhr kommt auch in Osnabrück wie gewohnt zu festen Abfuhrzeiten. Diese können Sie einfach online abrufen.

Müllabfuhr

Die Müllabfuhr kommt auch in Osnabrück wie gewohnt zu festen Abfuhrzeiten. Lesen Sie dafür den Abfuhrkalender.

Straßenreinigung & Winterdienst

Bei zusätzlichen Fragen rund um die Müllabfuhr, aber auch für die Kontaktaufnahme mit der Straßenreinigung und dem Winterdienst wenden Sie sich am besten an das Servicecenter:

Hafenringstraße 12
49090 Osnabrück

Telefonnummer: 0541 / 323-3300
E-Mail: osb@osnabrueck.de

Die Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag, 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Sperrmüll

Haben Sie Sperrmüll, können Sie diesen gegen eine Abholgebühr von 29 Euro je angefangene 5 m³ hier anmelden:

ServiceBetrieb
Servicecenter
Hafenringstraße 12
49090 Osnabrück-Hafen

Telefonnummer: 0541 / 323-3300
E-Mail: osb@osnabrueck.de

Die Anmeldung kann außerdem online erfolgen.

Bedenken Sie, dass Sie gebrauchte Elektrogeräte, die noch funktionstüchtig sind, idealerweise an Bekannte verschenken oder gemeinnützigen Einrichtungen überlassen. Ist die Entsorgung jedoch unumgänglich, geben Sie die Elektrogeräte hier ab:

Abfallwirtschaftszentrum Piesberg
Fürstenauer Weg 152
49090 Osnabrück

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Samstag, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Wertstoffhof

Einen Wertstoffhof finden Sie an drei verschiedenen Orten:

  1. Ellerstraße/Knollstraße (Dodesheide)
  2. St.-Florian-Straße (Sutthausen)
  3. Limberger Straße (Wüste)

Die individuellen Öffnungszeiten können Sie hier rechts im Menü einsehen.

Kontowechsel oder Wechsel der BLZ? - Ihre Geldangelegenheiten nach dem Umzug

Damit Sie auch in Osnabrück bequemen Zugriff auf Ihr Konto haben, müssen Sie in der Regel nicht viel tun. Als Kunde von regional vertretenen Banken, wie beispielsweise der Sparkasse oder Volksbank, wechselt normalerweise nur die Bankleitzahl. Ihre gewohnte Kontonummer dürfen Sie behalten.

Dazu gehören beispielsweise:

Sparkasse

Sparkasse Hauptstelle Berliner Platz
Wittekindstr. 17-19
49074 Osnabrück

Telefonnummer: 0541 / 324-4655

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ihre neue Bankleitzahl wird in diesem Fall 26550105 lauten, während die neue BIC NOLADE22XXX lautet.

Volksbank

Volksbank
Johannisstraße 32/33
49074 Osnabrück

Telefonnummer: 0541 / 3319 - 0
E-Mail: post@volksbank-osnabrueck.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch, 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Ihre neue Bankleitzahl 26590025 bzw. BIC GENODEF1OSV wird dort gleich für Sie eingetragen.

Sind Sie Kunde einer Onlinebank oder eines Bankinstituts, das keine regionalen Bankleitzahlen besitzt, müssen Sie nur Ihre Adresse angleichen. Bei Onlinekonten geht das meist bequem im Kundenkonto; hier können Sie die Änderung einfach selbst vornehmen. Örtliche Banken übernehmen die Anpassung gern für Sie.

Öffentlich mobil bleiben

Ohne eigenes Auto können Sie nach dem Umzug in Osnabrück auf öffentliche Verkehrsmittel setzen. Achten Sie auf die verschiedenen Angebote. Wenn Sie häufig unterwegs sind, beispielsweise gern in die Innenstadt fahren und eher außerhalb wohnen werden oder zu Ihrer Arbeitsstelle pendeln, lohnen sich Zeitkarten. Zu den örtlich verfügbaren Kartenangeboten können Sie sich hier informieren. Natürlich gibt es auch vor Ort in den Servicestellen die Möglichkeit, Fahrpläne einzusehen.

Die Verkehrsbetriebe erreichen Sie unter

Verkehrsgemeinschaft VOS
Alte Poststraße 9
49074 Osnabrück

E-Mail: dialog@vos.info

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Ihre Freizeit in Osnabrück

Nachdem Sie nun alle Behördengänge erledigt haben, wird es Zeit, sich den persönlichen Dingen zu widmen. Sind Sie beispielsweise ein Vereinsmitglied, in einem Schützen- oder Sportverein? Dann lässt sich sicherlich auch in der nordrhein-westfälischen Stadt etwas Passendes für Ihre Freizeit finden. Schauen Sie sich mal die örtlich vorhandenen Gruppierungen an.

Achten Sie darauf, sich rechtzeitig aus bisherigen Vereinen abzumelden oder die Datenänderung, beispielsweise bei monatlich eingezogenen Spenden von gemeinnützigen Organisationen, vorzunehmen. Haben Sie beispielsweise die Sparkassenniederlassung gewechselt, gleichen Sie die Bankleitzahl an.

Gut beraten in der neuen Heimat

Haben Sie noch Fragen zum Leben in Osnabrück, möchten sich über Verschiedenes informieren oder vielleicht eine Stadtführung buchen? Basisfragen beantwortet Ihnen der Webauftritt von Osnabrück.

Im Notfall: Schnelle, ärztliche Hilfe

Wenn spätabends oder am Wochenende ein medizinischer Notfall eintritt, sollten Sie abwägen, wie dringend Hilfe benötigt wird. In lebenswichtigen Fällen zögern Sie nicht, die Notrufnummer 112 zu kontaktieren. Bei weniger schweren Fällen erreichen Sie den ärztlichen Notfalldienst unter der Rufnummer 116 117. Das ist nachts durchgehend bis 07:00 Uhr früh möglich.

Die Notdienstambulanz in der Bischofsstraße 28 erreichen Sie weiterhin täglich bis 22:00 Uhr: Montag, Dienstag und Donnerstag ab 19:00 Uhr, Mittwoch und Freitag ab 15:00 Uhr und am Wochenende sowie feiertags ab 08:00 Uhr.

Infos und Sehenswertes in der neuen Heimat

Erkunden Sie die neue Heimat! Sie können bei Wikipedia oder online bei der Stadt einiges über die Stadt in NRW erfahren - und schon einige Sehenswürdigkeiten am Bildschirm bestaunen. Wollen Sie diese auch live erleben, besuchen Sie diese doch während der genannten Öffnungszeiten (oder bei Denkmälern und Co einfach dann, wann es Ihnen passt). Zu den Klassikern, die man einfach gesehen haben muss, gehören das Rathaus des Westfälischen Friedens (auf dem Markt) und das Schloss. Jüngere Einwohner lieben sicherlich auch den Zoo.

Der Markt: Stadtmittelpunkt und Ausgangspunkt für Ausflüge

Wenn Sie Osnabrück kennenlernen möchten, bietet sich der Markt als Ausgangspunkt an. Hier sehen Sie die schönen, idyllischen Giebelhäuser und den Dom, die Marienkirche und das Rathaus des Westfälischen Friedens, das 1512 erbaut wurde - eben einige historische Mittelpunkte der Stadt. In unmittelbarer Nähe befindet sich außerdem die Altstadt mit kleinen Boutiquen und Einkehrmöglichkeiten. 

Das barocke Schloss (Neuer Graben 29)

Das vierflügelige Schloss im Barockstil verfügt über drei Hektar Schlossgarten, die jederzeit besucht werden können. Auch ist das Schloss selbst ohne Besichtigungen frei zugänglich. Heute beherbergt es die Verwaltung der Universität sowie das Präsidium. Veranstaltungen wie das Schlossgarten-Open-Air werden in dem stilvollen Ambiente gern besucht.

Stadtführungen

Wenn Sie eine Stadtführung in Osnabrück mitmachen möchten, rufen Sie unter 0541 323-2202 an und informieren sich über das aktuelle Angebot. Bei einigen Führungen müssen Sie sich vorab anmelden. Gruppenführungen sind meist auf Anfrage möglich und ein wenig kostengünstiger. Vielleicht können Sie Ihre Verwandten und Freunde ja für eine Stadtführung begeistern? Weitere Infos, die für Touristen von Vorteil sind, gibt es bei der Touristen-Info in der Bierstraße 22-23.

Zu guter Letzt:

Wenn endlich alles erledigt ist, können Sie aufatmen und sich in den neuen vier Wänden richtig wohl fühlen! Damit dieser Zeitpunkt schnell in greifbare Nähe rückt, übernimmt Prorentabel Umzüge den im wahrsten Sinne des Wortes schweren Part für Sie: Wir bauen Ihre Möbel ab, transportieren sie sicher zum Ziel und bauen sie dort wieder auf. Auch schwere Kisten tragen unsere erfahrenen Mitarbeiter für Sie. Das ist ein bequemer Umzug, den Sie sich nach all den Behördengängen verdient haben!

Alle Informationen haben wir sorgfältig zusammengetragen. Trotzdem könnnen wir keine Gewähr übernehmen, dass sich nicht schon wieder kurzfristig etwas geändert hat.

Was vermissen Sie? Was haben Sie entdeckt?

Melden Sie sich gern, wenn Sie etwas verbessern möchten. Und alte wie neue Herforder haben bestimmt noch die eine oder andere Anregung, was wir hier erwähnen sollten. Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge.