Panoramablick Herford

Umzug nach Herford: Erfolgreich planen, an alles denken

Ihr Umzug soll perfekt werden? Dann achten Sie auf die ausstehenden Anmeldungen, Ummeldungen und Kündigungen in der bisherigen Stadt. Weil Sie an so vieles denken müssen, geben wir Ihnen nachfolgend eine kleine Checkliste zur Hand.

Anmeldung beim Einwohnermeldeamt

Der erste Weg in der neuen Heimat führt in der Regel zum Einwohnermeldeamt. Für die Anmeldung in der neuen Stadt bzw. die Ummeldung haben Sie gemäß des Bundesmeldungsgesetzes zwei Wochen Zeit. Sie können entweder persönlich im Bürgeramt erscheinen oder einen Bevollmächtigten beauftragen. Der Personalausweis wird sofort mit der neuen Anschrift versehen. Dieser Behördengang ist für Sie kostenfrei.

Folgende Dokumente müssen Sie mitbringen:

  • Personalausweis / Kinderausweis und (falls vorhanden) Reisepass
  • bei minderjährigen Kindern außerdem die Geburtsurkunde
  • bei Anmeldung durch Bevollmächtigten: Vollmacht mit Unterschrift, Personalausweis des Bevollmächtigten
  • bei Zuzug aus dem Ausland (Ehepaare) außerdem die Eheurkunde

Abmelden müssen Sie sich bei der Meldebehörde nur noch in wenigen Fällen. Z. B. wenn Sie ins Ausland ziehen oder Sie einen Nebenwohnsitz aufgeben.

Einwohnermeldeamt in Herford

Bürgeramt, Abteilung Bürgerberatung

Rathausplatz 1
32052 Herford

Telefon: 05221 / 189 810

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

Montag und Dienstag: 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Ummeldung Ihres PKW

Natürlich möchten Sie auch Ihren PKW mit in die neue Heimat nehmen! Hierfür ist ebenfalls eine Ummeldung erforderlich. Entweder behalten Sie - bei einem Umzug innerhalb von NRW - das bisherige Kennzeichen oder Sie entscheiden sich für ein neues Kennzeichen. Die Gebühren hierfür variieren. So oder so muss Ihre Adresse bei der KFZ-Zulassungsstelle angepasst werden.

Halten Sie die folgenden Papiere bei der Anmeldung bereit:

  • Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein
  • Personalausweis bzw. Reisepass samt Meldebescheinigung
  • Versicherungsbescheinigung
  • gültiger Hauptuntersuchungsnachweis (TÜV etc.)
  • SEPA-Lastschriftmandat (für den Einzug der KFZ-Steuer)
  • bei Erscheinen eines Bevollmächtigten: Vollmacht inklusive Unterschrift, Personalausweis des Bevollmächtigten, Einzugsermächtigung für die KFZ-Steuer
  • bei Minderjährigen: Einverständniserklärung der Vertreter samt Personalausweise derselbigen
  • Wenn Sie ein neues Kennzeichen wünschen, müssen Sie zusätzlich das bisherige zur Entwertung vorlegen.

Sie finden die Ansprechpartner hier:

KFZ-Zulassung

Verkehrssicherung

Elsestraße 225
32278 Kirchlengern

Tel. 05223 / 988 535

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag: 07:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Mittwoch: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 07:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag: 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Sie einen Termin für die An- bzw. Ummeldung vereinbaren müssen.

Umzug mit Hund

Die Neuanmeldung für Ihren Hund erfolgt auch in der neuen Stadt. Sie können die Anmeldung ebenso betrachten wie Ihre eigene, denn Sie haben dafür zwei Wochen Zeit. Die Hundesteuer ist nach der Anmeldung jährlich zu entrichten. Weiterhin erhält Ihr Hund eine Steuermarke, die er verpflichtend tragen muss. Die Jahresgebühren betragen für einen Hund 144,00 Euro, für zwei Hunde 156,00 Euro pro Tier und für drei oder mehr Hunde 168,00 Euro je Vierbeiner.

Abteilung Kämmerei, Steuern und Stadtkasse

Hundesteuer

Schillerstraße 17
32052 Herford

Telefon: 05221 / 189-0 und -274

E-Mail: info@herford.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 08:30 Uhr bis 10:00 Uhr oder nach Vereinbarung

Ummeldung von Gas & Strom

Damit die Gas- und Stromversorgung am neuen Wohnort gewährleistet wird, sollten Sie sich frühzeitig informieren. Melden Sie sich außerdem fristgerecht bei Ihrem bisherigen Anbieter ab - schauen Sie hierfür auf die Vertragslaufzeiten und notieren Sie sich die Zählerstände. Es ist immer hilfreich, Ihren Energieversorger sobald wie möglich über den Wechsel zu informieren. Haben Sie noch ein wenig Zeit vor dem Umzug, vergleichen Sie verschiedene Anbieter, z.B. über Verivox und Check24, um ein tolles Angebot zu ergattern.

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Stadtwerke Herford

Werrestraße 103
32049 Herford

Telefon: 05221 / 9220

E-Mail: info@stadtwerke-herford.de

Müllabfuhr, Straßenreinigung, Winterdienst, Sperrmüll & Wertstoffhof

Müllabfuhr

Auf die Müllabfuhr, die Straßenreinigung und den Winterdienst können Sie natürlich auch in Ihrer neuen Stadt vertrauen.

Zum Abfallkalender Herford

Straßenreinigung & Winterdienst

Wenn Sie die Straßenreinigung bzw. den Winterdienst kontaktieren müssen, wenden Sie sich an die folgende Rufnummer:  05221 / 189-960. Allgemeine Fragen rund um die Müllabfuhr richten Sie an das Bürgeramt.

Die Öffnungszeiten:

Montag und Dienstag: 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sperrmüll

Möchten Sie Sperrmüll beantragen, können Sie dies bei der Stadtreinigung tun. Diese erreichen Sie wie folgt:

SWK, Geschäftsbereich Stadtreinigung
Goebenstraße 40
32051 Herford

Telefon: 05221 / 189 489

Email: dispo@swk-herford.de

Eine Alternative ist die Anmeldung bei der Stadt selbst, technisches Rathaus, Zimmer 124 unter der Telefonnummer 05221 /189-580.

Die Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Wertstoffhof

Wenn Sie Sperrgut auf dem Wertstoffhof abliefern möchten, fallen Gebühren an, die sich nach der Müllmenge unterscheiden.

Die Anlieferung von Sperrgut erfolgt auf dem Betriebshof der SWK:

Goebenstr. 40
32051 Herford

Die Öffnungszeiten des Wertstoffhofes der SWK sind:

Montag bis Freitag, 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Samstag, 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Ihre Bankverbindung

Sind Sie bei einer Onlinebank, so reicht meist die Anpassung Ihrer Adresse, um die vollen Serviceleistungen auch in der neuen Heimat in Anspruch nehmen zu können. Manche Kreditinstitute verlangen allerdings den Wechsel zur regionalen Bank.

Dazu gehören beispielsweise:

Sparkasse

Sparkasse
Auf der Freiheit 20
32052 Herford

Telefon: 05221 / 16 0

E-Mail: kontakt@sparkasse-herford.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Sind Sie bereits Sparkassenkunde und möchten lediglich zur regionalen Herforder Sparkasse wechseln, so gibt es einen Umzugsservice, den Sie telefonisch erfragen können. In der Regel ändert sich in diesem Fall ohnehin nur Ihre Bankleitzahl bzw. BIC. Diese lautet für die Sparkasse Herford 49450120 (BLZ) bzw. WLAHDE44XXX (BIC).

Volksbank

Volksbank (Hauptstelle)
Werrestr. 67
32049 Herford

Telefon: 05221 / 2801-0

E-Mail: info@meinevolksbank.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
sowie Dienstag, Mittwoch und Freitag: 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Auch als bisheriger Volksbankkunde ändert sich lediglich Ihre Bankleitzahl bzw. BIC. Diese lautet für die Herforder Volksbank 49490070 (BLZ) bzw. GENODEM1HFV (BIC).

Kein PKW? Dann setzen Sie auf die öffentlichen Verkehrsmittel

Das gut ausgebaute Streckennetz Herfords verführt zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Wenn Ihr Umzug ohne PKW erfolgt und Sie beispielsweise täglich zur Arbeit pendeln müssen, empfiehlt sich eine Wochen-, Monats- oder Jahreskarte. Um die Stadt zunächst zu erkunden, können Sie auch eine Tageskarte nutzen. Das aktuelle Leistungsangebot rund um Fahrten im Nahverkehr finden sie hier. Es gibt verschiedene Stadtbus-, Regionalbus- und Schnellbuslinien, außerdem Schienenverkehr und Zusatzangebote wie z.B. den Bürgerbus. Nutzen Sie eine BahnCard, so passen Sie einfach Ihre Adresse im Kundenkonto an.

Die Herforder Verkehrsbetriebe erreichen Sie unter:

Minden-Herforder Verkehrsgesellschaft (mhv) mbH
Herforder Straße 45
32545 Bad Oeynhausen

Den Nahverkehrsplan können Sie hier abrufen.

Vereine und gemeinnützige Einrichtungen vor Ort

Natürlich müssen Sie, so hart es klingt, nach dem Umzug bisherige Vereine verlassen, falls der Anfahrtsweg von der neuen Heimat aus zu weit wäre. Natürlich hat auch Ihre neue Stadt im Vereinsbereich viel zu bieten. Schauen Sie einmal auf das Angebote der Stadt Herford ob das Richtige für Sie dabei ist.

Wenn Sie in gemeinnützigen Einrichtungen tätig sind, ehrenamtlich arbeiten oder für einen Verein spenden, sind kleinere oder größere Anpassungen nötig. Verbände wie zum Beispiel "Die Tafel" gibt es deutschlandweit - vielleicht können Sie in eine andere Niederlassung wechseln? Wenn Sie online spenden, reicht eine Adress- bzw. Bankdatenänderung. Möchten Sie sich vor Ort engagieren, lässt sich sicherlich auch in der neuen Stadt etwas finden.

Weitere wichtige Adressen:

Stadtverwaltung Herford
Rathausplatz 1
32052 Herford

Telefon: 05221 / 1890

Ärztlicher Notdienst

In einem medizinischen Notfall wenden Sie sich an eine der genannten Adressen, die Sie hier finden.

Der allgemeine Notfalldienst in Westfalen-Lippe ist unter der 0180 / 5044 100 (14 ct/Minute aus dem Festnetz) während der folgenden Zeiten erreichbar:

Montag, Dienstag und Donnerstag 18:00 Uhr bis 8:00 Uhr am Folgetag
Mittwoch und Freitag 13:00 Uhr bis 8:00 Uhr am Folgetag
Samstag, Sonntag und an Feiertagen 8:00 Uhr bis 8.00 Uhr am Folgetag

Hier wird eine geeignete Arztpraxis für den genannten Notfall empfohlen - auch bei Bedarf eine Spezialpraxis wie z.B. HNO oder Augenarzt.

Infos rund um die neue Stadt

Entdecken Sie Ihre neue Heimat nach dem Umzug bei Wikipedia.

Sehenswertes

Wichtige Sehenswürdigkeiten finden Sie auf der Herforder Website nach Kategorien gestaffelt. Wählen Sie zwischen "Museen", "Kirchen", "Denkmäler & Denkwürdiges" sowie "Häuser & Plätze". Im Menü links können Sie weiterhin Stadtführungen buchen oder kommende Termine für öffentliche Führungen einsehen. So fühlen Sie sich nach dem Umzug gleich pudelwohl in der neuen Stadt!

Herforder Münster

Beeindruckend ragt das Herforder Münster in die Höhe. Es wurde ab dem Jahr 1220 in einem spät romanischen Stil erbaut. Es handelt sich um eine Hallenkirche in der Dimension einer Bischofskirche - die erste ihrer Art im Raum Norddeutschland. Die hoch- und spätgotischen Anbauten sind sehenswert und dienten als Vorlage für andere Kirchenbauten, außerdem trugen sie zur Verbreitung der Gotik bei.

Die Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Museumsbau Marta

Eine relativ neue Sehenswürdigkeit ist hingegen der 2005 errichtete Museumsbau Marta, der aus der Feder des Star-Architekten Frank Gehry stammt. Das beeindruckende Bauwerk steht für Originalität, Weltoffenheit und Modernität - eben für alles, das in der Stadt in NRW gelebt wird. Das Museum für Kunst, Architektur und Design begeistert immer wieder mit seinen vielfältigen Ausstellungen.

Die Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntags und feiertags: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
jeden 1. Mittwoch im Monat: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Telefonisch ist das Museum unter der 05221 / 994 4300 zu erreichen.

Denkmäler und Brunnen

Natürlich wird in der nordrhein-westfälischen Stadt aber auch die Tradition nicht vergessen! So begeistert beispielsweise der durch Spenden finanzierte Bismarckturm, der 1906 eröffnet wurde und 23 Meter hoch ist. Das verwendete Baumaterial ist Sandstein aus der Region. Weiterhin ist ein Stück der Berliner Mauer zu finden und der 1917 errichtete Abteibrunnen auf dem Gelände der früheren Reichsabtei zieht die Touristen und Einheimischen regelmäßig an.

Stadtführungen

Natürlich gibt es weit mehr Sehenswürdigkeiten zu entdecken, als hier aufgelistet. Wie wäre es mit einer Stadtführung, um Ihre neue Heimat nach dem Umzug in Ruhe kennenzulernen? Es gibt verschiedene Varianten, die Sie unter dem Menüpunkt "Stadtführungen" (links neben den Sehenswürdigkeiten) abrufen können. Öffentliche Stadtführungen sind für jeden Teilnehmer offen. Die Kosten betragen (Stand: 2017) 5,00 Euro pro Erwachsenem. Kinder unter 14 Jahren können kostenlos teilnehmen. Die Führungen haben unterschiedliche Themen und Ziele, meistens beträgt die Dauer einer Führung ca. 90 Minuten. Sofern keine anderen Angaben gemacht wurden, ist die Teilnahme ohne Anmeldung möglich. Wenn Sie eine kleine Gruppe zusammentrommeln und beispielsweise mit Ihren Freunden die neue Stadt erkunden möchten, können Sie auch eine Gruppenführung buchen.

Informationen rund um die Stadtführungen erteilt Ihnen die Tourist-Information unter der Telefonnummer 05221 / 189-1526.

Wenn noch nicht alle Möbel in die neue Wohnung passen...

...ist guter Rat teuer. Oder Sie mieten bei uns einfach den Platz, den Sie brauchen: Wir bieten Ihnen ein eigenes Umzugslager, trocken und gut geschützt. Selbstverständlich ist Ihr eingelagertes Umzugsgut bei uns versichert.

Zu guter Letzt:

Damit Sie sich bei Ihrem Umzug auf einen reibungslosen Ablauf freuen können, übernimmt Prorentabel Umzüge gern den Transport und Aufbau Ihrer Möbelstücke. Selbst schwierig zu transportierende Artikel wie Gläser und Porzellan werden zuverlässig in Ihr neues Zuhause gebracht. Denn Sie haben schon genug mit den Behördengängen zu tun!

Alle Informationen haben wir sorgfältig zusammengetragen. Trotzdem könnnen wir keine Gewähr übernehmen, dass sich nicht schon wieder kurzfristig etwas geändert hat.

Was vermissen Sie? Was haben Sie entdeckt?

Melden Sie sich gern, wenn Sie etwas verbessern möchten. Und alte wie neue Herforder haben bestimmt noch die eine oder andere Anregung, was wir hier erwähnen sollten. Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge.